Alle üben, überall

Flüchtige EwigkeitDSCI0353
Ewige Flucht

Einer fruchtbaren Zeit
der keine furchtbare folge

Einem rauschenden Ort
der keinem schaurigen weiche

Geschlossene Öffnung
Offener Schluss

Gábor Paál, Lyrik ist Logik, 2008

Tweet about this on TwitterShare on Facebook