Wasser fischen

IMG_1156liIMG_1156re

Wo frischer Wind die Wogen
scharf gegen das schroffe Riff
treibt, Fische golden funkeln

springt im fast schon Dunkeln
ein Mann in hohem Bogen
zu rasch vom Forschungsschiff.

Sein zu Schorf erstarrtes Blut
gleicht unförmigen Siegeln
er wird nichts mehr erbeuten

Scharen von Fröschen spiegeln
das Lichtermeer der Abendglut
wo Schriften nichts bedeuten.

G. Paál 2013

Mehr Lyrik und Logik

 

Tweet about this on TwitterShare on Facebook